Wildwuchs am Nordpol

Rund um den Nordpol, an der Reuss und auf der Reusszopfinsel wachsen 
viele interessante Pflanzen: Huflattich, Natternkopf, Wegwarte, 
Wiesensalbei, Nachtkerze, Klatschmohn...

Sie keimen, wachsen, blühen und versamen zwischen Wasser, Ufer und Steinen -
wild & froh & munter.
Von Frühling bis Herbst 2109 biete ich kurze botanische Spaziergänge zu diesen erstaunlichen Pflanzen an.

Donnerstag 22. August & 12. September 2019
je 19-20 Uhr


Treffpunkt: Buvette Nordpol, Reussbühl
Kosten: 10 Franken, Kinder gratis, ohne Anmeldung


Heilkräuter im Klostergarten Rathausen

Im wunderschönen Heilkräutergarten beim Kloster Rathausen wachsen und blühen wunderbare Pflanzen. Wir werden sie besuchen und einiges über ihre heilenden und stärkenden Eigenschaften erfahren.

Daten: Freitag 30. August & 6. September 2019, 18-20 Uhr
Treffpunkt: Café Rathausen, Emmen
Kosten: 20 Franken, Kinder gratis, ohne Anmeldung


wild & heil

Einheimische Räucherpflanzen
Montag 19. August 2019, 18-20 Uhr
Pflanzen, die sich wunderbar zum Räuchern eignen und von einem besonderen Geist beseelt sind, zeigen sich uns. Wir werden Räucherbündel machen.

Heilkräuter - Hoch-Zeit
Montag 26. August 2019, 18-20 Uhr

Wir brechen auf zum Kräutergarten beim Kloster Rathausen und treffen zahlreiche wundervolle Heilpflanzen an.

Wildkräuterspaziergang
Montag 2. September 2019, 18-20 Uhr

Durch Feld, Wiesen und Wald begegnen wir vielen wilden essbaren Wildkräutern.

Die Brennnessel - eine wahre Königin
Montag 9. September 2019, 18-20 Uhr

Oft verkannt und verhasst besuchen wir die Brennnessel und widmen uns ihren sagenhaften Qualitäten.

Wildfrüchte - Erntezeit
Montag 16. September 2019, 18-20 Uhr

Herbstanfang - Erntedank. In den Hecken und am Waldrand entdecken wir viele leckere Wildfrüchte und kosten sie.

Treffpunkt: Untergrundhof 22, 6032 Emmen
Kosten: 20 Franken pro Abend, Kinder gratis, ohne Anmeldung
Die Abend können einzeln besucht werden.
Sie finden draussen statt. Wetterfeste Kleidung